Schlagwort Archiv: VPN

IPv6Droid – Ipv6 im deutschen Mobilfunk

Maltech/ März 31, 2018/ Android, Office, Smartphone, Tablet

Sicherlich viele, die zu Hause einen Netzwerkspeicher stehen haben und gerne von Unterwegs auf Bilder, Videos oder andere Dokumente zugreifen, kennen das Problem, welches entsteht wenn der heimische Anschluss keine öffentliche Ipv4 Adresse mehr bekommt. Ich kenne dieses Problem nur zu gut, denn bei meinem Kabelanschluss gibt es schon seit geraumer Zeit eine Ipv4 nur über Ds-Lite. Daher ist ein Zugriff von außen nur über Ipv6 möglich. Das wäre ja kein Problem, wenn nicht einige deutsche Mobilfunkbetreiber immer noch keine Ipv6 bereitstellen würden.

DNS66 – AdBlock per VPN ohne Root

Hoerli/ Februar 4, 2018/ Android, FireTV, Smartphone, Sonstiges, Tablet

Wer kennt es nicht, eine neue App heruntergeladen und schon bekommt man unerwünschte Werbung, oder der Browser unterstützt keine Addons und man wird mit Werbung beim surfen zugemüllt. Zwar gibt es Browser mit AdBlocks (z.B. Firefox mit AddOns), doch die blocken nur die Ads im Borwser, jedoch nicht in anderen Apps. DNS66 ist eine lokale VPN, welche sich mit Filterlisten ausstatten lässt, um Werbung effektiv zu blockieren. Zusätzlich lassen sich noch neue DNS-Server festlegen, um noch sicherer zu surfen. Was kann die App? So einiges! DNS66 ist komplett kostenlos,

Weiterlesen

AdGuard – Systemweiter AdBlocker für Android

Hoerli/ Dezember 26, 2017/ Android, FireTV, Smartphone, Sonstiges, Tablet

Keine Lust mehr auf nervige und teilweise sogar gefährliche Werbung auf deinem Android-Gerät? Mit AdGuard bekommst du einen systemweiten AdBlocker, welcher ganz ohne Root-Rechte aus kommt. Doch was liefert die App? Das gibts hier im Test! AdGuard gibt es nicht bei Google Play, denn Google möchte keine AdBlocker im Play Store haben, welcher sich auf das gesammte Androi-System auswirkt – als größte Werbeplattform im Internet verständlich. AdBlock für Browser sind hingegen erlaubt. Daher muss AdGuard von der Herstellerseite direkt heruntergeladen werden. Die App kostet einmalig Geld und wird dann

Weiterlesen