Hoerli/ Dezember 21, 2017/ Android, FireTV, Ios, Smartphone, Sonstiges, Tablet

Viele werden die TeamViewer software kennen, um den Rechner eines Freundes vernsteuern zu können.
Das klappt wunderbar von einem PC aus und seit längerem vom Smartphone aus.
Nun können wir auch Smartphones und Tablets selbst steuern, was mit der normalen TeamViewer-App nicht möglich ist.
Somit könnt ihr nun auch euren Freunden auf dem Smartphone helfen!
Dazu benötigen wir die QuickSupport-App.

Nach der Installation wird uns eine 9-stellige TeamViewer-ID angezeigt. Diese benötigt nun unser Partner auf der anderen Seite.
Sobald er diese bei sich eingegeben hat und eine Verbindung mit uns aufbauen möchte, müssen wir dieser lediglich zustimmen.
Ab diesem Zeitpunkt erhält er zugriff auf unser Gerät.
Bei IOS muss noch zusätzlich die Freigabe der Bildschirmaufnahme genehmigt werden.
Die Verbindung kann wieder getrennt werden, indem die QuickSupport-App geschlossen wird.

Der Aufbau klappt super, nur bei Apple muss die Bildschirmaufnahme für die App manuell erlaubt werden, ansonsten wird die App nicht funktionieren.
Die Bedienung ist je nach Internetanbindung sehr flüssig und auch vom PC aus gut umgesetzt.
Dabei ist die App für Privatanwender komplett kostenlos. Nur Firmen müssen eine gültige Lizenz vorweisen.

Was geht mit der App nicht?
Eine Verbindung zu jemanden Aufbauen. Denn die App kann nur Hilfe annehmen, wer als unterstützende Person agiert, benötigt die normale TeamViewer-App oder auf dem PC den Desktop-Client.

Für die Verwendung der App auf aktuellen Samsung Geräten, muss Knox aktiviert werden. Wird dies nicht getan, verweigert die App ihren Dienst.
Das ist leider etwas Schade, denn nicht jeder Nutzer möchte Knox verwenden. Zudem lässt sich Knox auf gerooteten Geräten nicht mehr nutzen.

Fazit: Wer einer Person helfen möchte, kann dies sehr einfach und schnell mit der TeamViewer QuickSupport-App erledigen. Der Verbindungsaufbau geht schnell und unkompliziert. Auch ist die App Werbefrei. Es wird lediglich der Hinweis zur Kaufversion nach jeder Sitzung angezeigt.
Ich hätte diese Funktionen allerdings in der Haupt-App von TeamViewer gerne gesehen und nicht als extra App.

Diese Diashow benötigt JavaScript.



Auch im Blackberry Store verfügbar!

Über Hoerli

Heyho! Ich bin Hoerli :) Administrator in Autor von AppCheck. Wenn ich nicht gerade an etwas arbeite, zocke ich sehr gerne und hab oft den Livestream an (https://www.twitch.tv/hoerli)

Kommentar verfassen